arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter
 

Wie “Mann” die Hosen tragen sollte!

Kürzlich hat Scott”the Trendscout” Schuman für seinen Blog TheSartorialist einen Mann in Florenz fotografiert. Er schreibt dazu: “On the Street…The Shape of Pants to Come, Florence”

Scotty, du hast Recht. Hosen werden in naher Zukunft verstärkt kurz und breit getragen. Eine Hosenform, die unsere Beine klein und fett aussehen lässt. Uns egal.

Eine Liste, mit all den Designern, welche die neue Silhouette in ihren aktuellen Kollektionen aufgegriffen haben, würde den Rahmen dieses Posts sprengen, daher verzichten wir mal auf eine Auflistung. Es waren jedenfalls eine Menge.

Wir haben auch schon mal über den neuen Hosentrend geschrieben. April 2011. Wir alten Visionäre. Wir werden uns in der Mittagspause nun gegenseitig auf die Schultern klopfen.

Foto: TheSartorialist

SPECIAL

NEWS

 

Hood By Air x Forfex – Stiefel // Pre-Spring 2015

Das New Yorker In-Label HOOD BY AIR hat in Kooperation mit FORFEX einen Stiefel designt, der als Teil der kommenden Spring/Summer 2015 Kollektion auf den Markt kommen soll.

Was wir sehen ist ein perverses Mischwesen aus TIMBERLAND-Stiefel, NIKE “Huarache”-Sneaker und NIKE “Air Yeezy”. Menschen mit weniger Schuh-Fachwissen sehen darin wohl eher einen hässlichen orthopädischen Schuh in krankenhausgrau. Wir finden beides nicht so richtig geil.

Unser aus der, zum Glück noch funktionierenden und nicht auf einen solchen Stützschuh angewiesenen, Hüfte geschossenes Fazit: schön ist anders und fette Sohlen waren auch schonmal angesagter.

Schade HBA, das war: nix.

Von: Jakob

 

FASHION SHOWS

LOOKBOOKS

LOOKS

TRENDS

INSTAGRAM

VIDEO