arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

NEWS

 

Wie die Olympiade die Mode beeinflusst

Wir haben ja schon oft darüber geschrieben: Sport ist “das Trendthema” derzeit in der Modebranche. Wer Dandy Diary liest und noch keine Hightech-Sneaker an den Füßen trägt, der hat irgendwas falsch gemacht.

Unser Tipp: besser Lesen!

Sport in der Mode, ein Thema, an dem sich schön erläutern lässt, wie aus einem Produkttrend, Turnschuhe, sich ein großer Trend, Sport, entwickelt und dieser in Zusammenhang zu einem großen gesellschaftlichen Ereignis, der Olympiade, steht.

Die Olympiade 2012 wird in der Modemetrople London stattfinden. Der Zusammenhang zwischen dem Sporttrend und der Olympiade in London war auch uns, dass müssen wir zugeben, lange unklar. Doch nach ein paar Gesprächen mit fachkundigen Menschen erschließt sich nun der Zusammenhang.

Man vermutet, dass mit der Olympiade der Sportrend in der Speerspitze der Mode seinen Höhepunkt erreicht haben wird. Besonders deutlich wird der Einfluss der Olympiade 2012 auf die Mode in der aktuellen Kollektion von Roberto Piqueras. Er ließ die olympischen Ringe auf seine Kreationen drucken.

Bei den Kollegen von FuckingYoung gibt es aktuell eine selbstproduzierte Fotostrecke, in der man sich mit Trend befasst. Die Fotos hat Pawel Fabjanski geschossen:

Mehr Bilder der Fotostrecke “Spoort” gibt es bei FuckingYoung.

LOOKBOOKS

 

MURKY Jewellery

Hinter MURKY Jewellery stecken Mike Årsjö und Emelica Lidman. Das Designer-Duo lebt, entwirft und produziert in Stockholm, studiert haben sie auf dem renommierten Royal College of Art in London und auf der Konstfack in Stockholm.

2013 haben sie MURKY Jewellery gegründet. Seitdem entwerfen sie minimalistischen, düsteren Schmuck, welcher (größtenteils) aus oxidiertem Silber besteht. Die aktuellen Kollektion besteht aus Fingerschmuck, welcher, so die Macher, dem spirituellen Schutz der Hand dienen soll.

Den hotten Schmuck von MURKY könnt ihr im XXX Berlin und in der Platina Gallery in Stockholm kaufen! 

 

 

LOOKS

TRENDS

INSTAGRAM

10665463_1469570349982310_1121260304_n

We wouldnt wear this like ever. And even @annabmueller would only wear this if there was a pizza on it. This weeks ugliest shirt comes from Raekwon X Alife.

#039

SPECIAL

FASHION SHOWS

VIDEO