Who the fuck is Anthony Vaccarello?

Die Gerüchte häufen sich, dass Hedi Slimane Saint Laurent verlassen wird.

Die Vertragsverhandlungen seien gescheitert, so berichtet WWD, doch bis zum jetzigen Zeitpunkt hat weder Slimane noch sein Arbeitgeber, die Kering-Group, offiziell das Ende der Zusammenarbeit bestätigt.

Diverse Medien spekulieren bereits über seinen Nachfolger. Ein Name, der immer wieder fällt: Anthony Vaccarello.

Der uns, da sind wir ehrlich, noch nicht allzu viel sagte, daher haben wir mal nach geschaut, schließlich geht es hier um die Thronfolge von Slimane.

Vaccarello ist der Sohn einer Belgierin und eines Sizilianers. Er wuchs in Brüssel auf. Nach der Schule entschied er sich erst für ein Studium der Bildhauerei, später folgte noch ein Modedesign-Studium an der „Le Chambre“, einer renommierten, belgischen Modeschule.

Mit seiner Abschlusskollektion gewann Vaccarello einen Award bei dem International Festival of Fashion and Photography in Hyéres. Inspirationsquelle für seine Kollektion, mit der er einen Preis bei dem renommierten Festival abräumte, war der Porno-Star Ciccionlina.

Lagerfeld wurde aufmerksam auf ihn und holte den jungen Designer nach Rom zu Fendi, dort arbeitete Vaccarello als Experte für Fell-Designs, bevor er nach Paris zog, für die Liebe, und um sein eigenes Labels zu launchen.

Das Team um Donatella Versace verfolgte seine Arbeit gebannt und holte Vaccerello schließlich zu Versus Versace der kleinen, sexy Schwester von Versace. Mit seiner slicken, vom Rock inspirierten Silhouette feierte Vaccarello bei „Versus Versace“ kommerziellen Erfolg und überzeugte auch die Fachwelt.

Wir sind gespannt, ob Vaccarello tatsächlich für Slimane kommt und wenn ja, ob der Mann, der bislang für sexy Cut-Out-Kleider bekannt ist, wie Hedi Slimane Creative-Director von „Saint Laurent“ wird, somit für beide Linien, die Männer- und Frauen-Linie zuständig sein wird.

Category: Special

Tags: Anthony Vaccarello

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram