West-Berlin, Alter! Dandy Diary im Levi’s Schaufenster am Ku’Damm // #liveinlevis

Für das aktuelle Projekt #LiveInLevis unserer allerbesten Cowboy-Freunde von LEVI’S haben wir uns nicht nur von Kopf bis Fuß in Blue-Jeans geschmissen, ernst geguckt und ein Foto davon machen lassen – sondern dieses Foto auch noch riesengroß ausgedruckt und in den Levi’s-Flagship Store am Ku’damm gehängt.

Dort könnt ihr unsere Fressen nun tagein, tagaus im Schaufenster anhimmeln und euch von unserem enorm guten Aussehen beim Jeanskauf inspirieren lassen. Außerdem haben wir ein paar Polaroids aus unserem Privatarchiv auf das Bild gepinnt, sowie den prächtigen Knackarsch von Nathalie, die einst unser beider erste Levi’s-Moment war: Nathalie, damals gerade 15 Jahre alt, hatte stets diese genau richtig enge 501 von Levi’s an – und wir alle waren krass verliebt. Heute ist Nathalie deutlich älter und hat uns erlaubt, ihren Po zu fotografieren. Das haben wir getan. Das Bild dazu prangt nun auf unserem Bild. Wie romantisch.

Genau darum geht es übrigens, bei #liveinlevis: seine eigenen Geschichten, die ja nun wirklich jeder von uns hat, mit Levi’s Jeans zu erzählen. Kann man machen. Zum Beispiel über den Hashtag #liveinlevis. So wie wir das getan haben. Modern wie sau, dieses Hashtag-Storytelling.

Dandy Diary für #liveinlevis, im Levi’s Flagship Store, Kurfürstendamm 237, Berlin (West)

20140903_levis_004 20140903_levis_011 20140903_levis_012-1 20140903_levis_012 20140903_levis_013 20140903_levis_014-1 20140903_levis_014 20140903_levis_015 20140903_levis_016 20140903_levis_017

Category: Special

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram