Warhol-Selfies x CK

🤳🏼🔥

November 2017 behauptete Paris Hilton folgende Unverschämheit auf Twitter:

„11 Years ago today, Me & Britney invented the selfie“ – dazu – als „Beweis“ – zwei Selfies vom Reality-Star und Pop-Star Britney Spears. Ist das wahr? Hat Paris Hilton tatsächlich das Selfie erfunden? Nein, das stimmt natürlich nicht, da gab es eine Vielzahl an Promis, die deutlich früher dran.

Mr. Bean zum Beispiel. Madonna. Oder aber – und um den soll es hier gehen – Andy Warhol. Dessen Selfies werden für die forlaufende Kooperation der Andy Warhol Foundation und Calvin Klein auf weiße Jeans, T-Shirts, Sweatshirts, Turnschuhe und Jeansjacken gedruckt.

Es sind zum Teil unveröffentliche Werke der berühmten „Polaroid Collection“, die die CK Designs zieren. Zuvor ließ Raf Simons, der Creative Director von Calvin Klein, bereits Shots von sich küssenden Paaren aus einer der ersten Warhol Videos auf CK-Shirts drucken.

Die Zusammenarbeit zwischen Calvin Klein und der Andy Warhol Foundation soll noch für zwei weitere Jahre fortgesetzt werden. Die Pieces  der „Calvin Klein Jeans‘ Andy Warhol Self Portraits Collection“ sind ab dem 7. Juni weltweit erhältlich. 

Category: News

Tags: Andy Warhol, Calvin Klein

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram