Vernissage: ANDRÉ VILLE von André Sarraiva – Circle Culture Gallery Hamburg

Die Hamburger Circle Culture Gallery lud gestern gemeinsam mit dem Interview Magazine zur Vernissage des französischen Künstlers und Clubbetreibers (Le Baron) André Saraiva ein. Im Herzen von Eppendorf schauten sich Perlenohrring-Frauen, Männer in Nadelstreifen-Anzügen, Herumtreiber, Magazinmacher, viele Hunde, Designer und junge Russinnen die Arbeiten an.

Herausgestochen sind vor allem die Bilder mit dem charismatischen “Mr. A”, also dem Cartoon-Motiv, mit dem Saraiva in den 1990er Jahren international bekannt wurde. Die schönste Interpretation davon war wohl die Mickey Mouse mit Ständer. Sowas ist doch immer wieder klasse.

Auch ich habe mich natürlich unter die Kunstdesinteressierten gemischt, gläserweise Weißwein getrunken und versucht niemandem auf den Schwanz zu treten. Dabei trug ich meinen brandneuen Topman Design-Pullover, eine schwarze Bomberjacke, eine schwarze Hose, eine schwarze Cap, einen schwarzen Gürtel – und pink-grüne Kangaroos Running-Shoes.


 

Fotos: girlsonshoulders.com

Category: Nightlife

Tags: andre saraiva, ausstellung, frankreich, Hamburg, Oliver Zahm, Paris, penis, vernissage

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram