Tod’s Gründer stirbt

Dorino della Valle, der Gründer des Tod’s Imperium, ist im Alter von 87 Jahren in Italien gestorben. Seine letzte Ruhestätte: Casette d’Ete, eine kleine Stadt in Italien.

Dorino hat die ersten Tod’s Schuhe in dem Keller seines Hauses in den 1920er designt. Das “Big Business” begann jedoch erst mit der nächsten Generation, seinem Sohn Diego della Valle in den 1970er Jahren, er sorgte für eine Expandierung durch die Umstruktierung zu einer Manufaktur.

Die Beerdigung des Gründers wird morgen im Kreise der Familie vonstatten gehen, danach wird das Unternehmen eine zweitägige Geschäftspause einlegen.

Foto via Fashionologie.com

Category: News

Tags: Diego della Valle, Dorino, Dorino della Valle tot, Tod Tod'S, Tod's Todesfall

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram