#TodayIs – Party like it’s 1989. Eine ästhetische Hommage an den Menschen, der uns den Mauerfall bescherte

Herbst 1989. In Deutschland startete genau ein Mann eine Revolution. Trabbis rollten ins gelobte Land. Die so genannte Schandmauer fiel – yes (wie der Klassenfeind sagt), da war was los, heute vor 24 Jahren.

Damit niemand vergisst, wer uns den ganzen Mauerfallkram eingebrockt hat, haben wir gemeinsam mit unseren neuen besten Freunden von ASOS ein Video gedreht, das nicht weniger ist, als eine Hommage an IHN.

Wie sich das gehört, haben wir uns in eine Mischung aus realen 80er Klamotten, die man so wohl auch im Osten gern getragen hätte, und neu aufgelegten 80s Styles aus dem ASOS-Online-Shop gehüllt, um unserem Helden ästhetisch so nah wie möglich zu kommen. Spätestens beim Brusthaar wurde es dann aber eng.

Wer unser Held ist, dürfen wir aus rechtlichen Gründen leider nicht rausplappern. Wer aber nicht ganz bescheuert ist, sollte es innerhalb der ersten 10 Sekunden erraten können – und zwar blind.

Wie dem auch sei: glotzt euch mal das Video an, geilt euch schön an der erotischen Abschlussszene (Strand, Schweiß, Muckis) auf und: Party like it’s 1989! (Normal!)

Ziemlich guter Style, die Nummer. Und Grund genug, mal wieder ordentlich zu feiern. Wie? Party like it’s 1989!

P.S.: Nicht vergessen: Unser Foto­-Wettbewerb läuft noch. Ihr schickt ein Foto aus 1989 an 1989@asos.com – von euren Eltern, großen Geschwistern oder am besten sogar euch selbst. Und dazu schickt ihr ein zweites Foto, auf dem ihr euch heute in derselben Pose ablichten lasst. Bis 18 Uhr habt ihr dafür noch Zeit. Go! Go! Go!

 

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram