Thomas Gottschalk trägt Herr von Eden

Gestern wurde die erste ARD-Sendung von Thomas Gottschalk, „Thomas Gottschalk Live“, ausgestrahlt. Und weil Tommy natürlich ein äußerst modebewusster Typ ist, trägt er in seiner Sendung nicht irgendwelche C&A-Anzüge oder so einen Abercrombie-Mist wie Stefan Raab, sondern Maßanfertigungen von Hamburgs schärfstem Schneider, Bent Angelo Jensen, und dessen Marke: Herr von Eden.

Unsere Kontaktperson in der Gottschalk-Redaktion hat mir eben verraten, dass Tommy auch weiterhin HvE-Anzüge tragen wird. Jede Sendung – das ist ja klar – einen anderen. Allein deshalb lohnt es sich ja irgendwie schon einzuschalten.

Wir von Dandy Diary sagen: gute Wahl, Thomas!

Und außerdem: Gratulation, Bent Angelo Jensen!

Nur dieses furchtbar bunte, furchtbar hässliche Logo unten links am Bildrand, das finden wir wirklich grausam.

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram