Terror-Video: Dandy Diary – Opening Rally – Berlin Fashion Week Opening FW 2014

Am Montag vergangener Woche, dem 13. Januar 2014, haben wir unsere Terror-Botschaft in die Welt hinaus geschickt. Wir haben das neue Design von DANDY DIARY, die neue Härte, die maximale Reduktion aufs Totale und nicht zuletzt die Radikalität höchstselbst mit unserer DANDY DIARY Fashion Week Opening Rally gefeiert.

Dabei ist folgendes Terror-Video entstanden, das die heilige Schrift (“Dandy Diary”) nun auch über Berlin und die gottverlassene Fashion Week hinaus in die Welt tragen soll.

Mitglieder unseres Terror-Netzwerks waren an dem Abend nicht nur alle sich dem schwarz-weißen Dresscode aufs härteste unterordnenden Gäste, sondern auch BROOKE CANDY, JAKE THE RAPPER, MADEMOISELLE YULIA, SIR QUID HADEN und OLIVER TABILLION, die diesem Anschlag auf die Individualität in der Modebranche den passenden Sound auf den asketischen Körper schneiderten.

Ganz viel und tausendfacher Dank geht außerdem an unsere Sponsoren, die zwar von manch einem Ungläubigen als irgendwie unpassend zu DANDY DIARY erachtend werden mögen, dank ihrer “Balls” eine Party wie die unsere zu sponsern, aber sowas von ultra-genau zu uns passen, wie es ganz, ganz viele andere, von uns ebenfalls angefragte Weichschwanz-Marken eben nicht tun. Einen großen Ficker an die Angst-Marken, ein großes “Yeah!” an unsere Sponsoren: UNIQLO, KMS CALIFORNIA, JÄGERMEISTER, WORMLAND, VELTINS, BORCO, NEW YORKER und GLACÉAU VITAMIN WATER. 

Der Kampf hat erst begonnen.

Foto: I Heart Berlin
Video: Hanna Schulze für Dandy Diary

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram