„Talking Fashion“ im Seniorenheim

🤴🧚‍♀️

Wenn auch weitaus weniger elitär als noch vor Jahrzehnten ist die Modewelt noch immer eine recht spezielle Branche. Ein Großteil der auf dem Catwalk gezeigten Entwürfen erzeugt beim „Normalo“ ein Achselzucken, ?!-Blick oder hysterisches Lachen.

Auch die in der Regel sündhaft teueren Werbekampagnen der Luxus-Modehäuser sind oftmals fern ab der Lebensrealitäten der meisten Menschen. Die Inszenierungen so absurd, dass sie – wenn überhaupt – nur einen sehr kleinen Kreis von Menschen ansprechen.

Für die Dandy Diary Weltpremiere „Talking Fashion…“ haben wir den Bewohnern eines Seniorenheims die Kampagnen von Gucci, Miu Miu und Balmain vorgelegt, um zu hören, was sie sehen, was sie anspricht, überzeugt.

Klar, die Bewohner des Alpenland Pflegeheim Berlin sind nicht unbedingt die Zielgruppe der Luxushäuser und deren Kampagnen, doch ihre kurzweiligen Kommentare ein schöner Reality-Check für eine oftmals realitätsferne Branche.

Vielen Dank an unsere Chef-Modekritiker Heinrich, Klaus, Christa und Kurt!

Category: News

Tags: Balmain, Miu Miu, Seniorenheim

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram