SUPREME x Cindy Sherman

🔥💥

Über SUPREME wollten wir ja eigentlich gar nichts mehr schreiben, zu mindestens nichts positives mehr. Die Massen-Popularität der US-Hype-Marke führte dazu, dass wir keine Hoodies und T-Shirts mit SUPREME Logo mehr  drauf sehen wollten. Die Aversion bleibt, doch eine neue Kooperation lässt uns wieder über SUPREME berichten: positiv.

Denn SUPREME arbeitet – nach Jeff Koons, Damien Hirst und HR Giger – mit Dandy Diary Lieblingskünstlerin Cindy Sherman zusammen: Bilder ihrer “Grotesque” Serie wurden auf zwei limitierte Skateboard Decks gedruckt.

Nach der Schaffensphase der Selbstportraits, in denen sie in unzählige Rollen schlüpfte, mit denen Sherman bekannt wurde, widmete sich die US-Künstlerin in “Grotesque” verstärkt der Monstrosität und spielte mit Elemente der plastischen Chirurgie.

Es ist nicht das erste Mal, dass Sherman mit der Modewelt kooperiert, die Künstlerin, die auch auf Instagram zu finden ist, hat in der Vergangenheit bereits mit der japanischen Kultmarke Comme des Garcons zusammengearbeitet. Und Raf Simons diente die Arbeit von Cindy Sherman als Inspirationsquelle für seine Mode.

Release der Kooperation ist kommenden Donnerstag. Die Boards werden in SUPREME Stores in NY, Brooklyn, LA, London, Paris, Tokyo und erhältlich sein.

Category: News

Tags: Cindy Sherman, supreme

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram