Starke Schuhe von Cherevichkiotvichki

„Ich hab nicht den Körper von Pamela, nicht das Gesicht von Courtney, deshalb habe ich  gelernt Schuhe zu machen“, so erklärt Victoria Andrejeva ihren Werdegang.

Die Wahl-Londonerin steckt hinter dem Label, dessen Namen wohl niemals richtig von Menschen ausgesprochen werden wird, die jenseits des Sowjetreichs leben. Cherevichkiotvichki, so nennt sie ihr Schuhlabel. Das ist altslawisch und bedeutet soviel wie „Ein Schuh von Victoria“.

Inspiration findet Andrejeva in der Einfachheit von Kinderschuhen und in Sowjet-Nostalgie. Andrejeva kombiniert Kleister, Wachs und Harz zu handgenähten Schuhen mit Vintage-Charme, welche es in die hippsten Boutiquen des Erdballs geschafft haben.

Schuhe von Cherevichkiotvichki gibt es im Dover Street Market, bei LN-CC und im RA Store

Category: News

Tags: Cherevichkiotvichki, Dover Street Market, LN-CC, RA Store

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram