arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter
 

Copenhagen Fashion Week: Soulland A/W 2012/13

Für seine Autumn/Winter 2012/13 Kollektion ließ sich Soulland Designer Silas Adler von Russland inspirieren. Seine “Imperial Collection” ist inspiriert von den Werken von Wassily Kandinsky und Kazimir Maleviv, der Kazan Kirche und mächtigen Zarenfamilien. Soulland zeigte Hemden, auf denen Motive aus dem heutigen Russland gedruckt wurden. Bodyguards beispielsweise. Oder architektonische Elemente. Alle Prints sind per Hand gezeichnet. Soulland A/W 2012/13 ist eine tragbare Kollektion, deren Highlights sicherlich die bedruckten Hemden darstellen. Sie könnten zu einem “It-Piece” avancieren, wie einst die Fedora Cap aus dem Hause Soulland. Wer mehr über das dänische Label erfahren will, dem empfehlen wir das Interview, dass wir letze Saison mit Adler geführt haben.

Mehr Bilder:

LOOKS

SPECIAL

NEWS

FASHION SHOWS

LOOKBOOKS

TRENDS

INSTAGRAM

10684273_1466868113593600_293768881_n

BILD Mnchen on our DANDY DIARY x TRACHTEN ANGERMAIER

#lederhose

VIDEO