Shot of the Day

Das, nun ja, recht gewagte Outfit, orangefarbener Overall, lederne Fliegerhaube, Harness und sportliche Brille , haben keine modischen Gründe. Nein. Ausnahmsweise waren es funktionelle Beweggründe, die mich zur Auswahl meiner Garderobe zwangen. 

Denn ich bin heute aus einem Flugzeug gesprungen. 4000 Meter. Eine extravagante Garderobe ist da deplatziert. Ich bin nicht allein gesprungen, nein, natürlich nicht. Es war ein Tandem mit Lars, einem Sprunglehrer. Er trug Vans Schuhe, eine Holzperlenkette um den Hals und einen feschen Kurzhaarschnitt.

Auf 3500 Metern, kurz vor der Exit Zone, flüsterte Lars zärtlich in mein Ohr: “Setz dich auf meinen Schoß”. Es ist lange her, dass ein Mann derartiges von mir verlangte. Doch ich tat, was getan werden muss. 

Wir waren die letzten Springer im Flieger. Ich lehnte mich zurück, legte mein Kopf auf Lars durchtrainierte Brust. Mein Herz pochte. Dann fielen wir. 

 

Category: Shot of Yesterday

Tags: angst, Basejumping, Fallschirm, Nike Schuhe, overall, Panik

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram