arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

NEWS

 

Richtig reinstecken II: die Krawatte

Die Frage kennen wir alle: wie soll man das lange Ding, das in der Körpermitte baumelt richtig reinstecken?

Nick Wooster und einige andere machen es vor: ihre Krawatte lassen sie nicht einfach schlaff hängen, sondern stecken sie ins Hemd. Das sieht gut aus, finden wir.

Besonders gut funktioniert der Look, siehe Nick Wooster, mit Epauletten-Hemden. Wichtig dabei: Ärmel hochkrempeln.

Richtig reingesteckt wird zwischen dem vierten und fünten Knopf von oben. Solch präzise Koordinaten hätten wir uns in anderen Reinsteckfragen auch gern gewünscht.

Übrigens: wer wissen möchte, wie man andere Dinge richtig reinsteckt, sollte unseren Post vom August 2011 nochmal lesen.

Via: Hypebeast; Bilder: Streetfsn

TRENDS

FASHION SHOWS

LOOKS

SPECIAL

LOOKBOOKS

 

Calvin Klein x Tinder Kampagne!

Vor ein paar Jahren haftete Online-Dating noch etwas unschönes an.

Menschen, die sich im World Wide Web auf die Suche nach der großen Liebe begaben, galten gemeinhin als “Loooooosser”!

Das ist heute natürlich nicht mehr so. Online-Dating haftet nichts schmuddeliges mehr an. Dating-Apps wie Tinder haben das “Lovegame” für immer grundlegend verändert.

Für die neue CALVIN KLEIN Kampagne hat das US-Label mit Tinder zusammengearbeitet. Auf den Kampagnenfotos, links neben dem Protagonisten wird ein Tinder Chatverlauf gezeigt: “Raw Texts”, Real Story”, so das Versprechen.

In der Kampagne werden (vermeintliche) schwule, lesbische und heterosexuelle Pärchen gezeigt. Fotografiert hat die Tinder-Lovestory Mario Sorrentini.

 

VIDEO

INSTAGRAM

11355995_111235299222997_1594761117_n

Straight from the 90s Soft Romantic @carljakob

#jetztodernie