“Ready for More”

Für den zweiten Ready for More Shoot haben wir den Olympiapark in Barcelona mit Badewanne, Gießkanne, Hocker und Ball unsicher gemacht. Auch für die Fortsetzung unser Produktion (hier gibt es Part No. 1 zu sehen), war die Arbeit des österreichischen Künstlers Erwin Wurm unsere Inspirationsvorlage.

Er lotet die Grenzen zwischen Skulptur, Objekt und Performance  mit seinen „One Minute Sculptures“ neu aus. Menschen werden bei Wurm zu Skulpturen, in dem sie für eine Minute in einer vorgegebenen Position verharren.

Wir machen aus seinen „One Minute Sculptures“ – total zeitgemäß – „10-Second Sculptures“. Angepasst an die heutige, schnelllebige Zeit und die zeitlichen Rahmenbedingungen von Snapchat – der hottesten Social-Media-App, welche derzeit alle in ihren Bann zieht.

Schlussendlich wird es einen Clip geben, in dem ihr all unsere 10-Second-Sculptures bewundern könnt, welche – dank absurder Inszenierung im Zusammenspiel mit alltäglichen Gegenständen – immer irgendwie über das „Normale“ hinaus gehen, so wie die aktuelle Converse Kampagne: „Ready for More“.

Unsere Dandy Diary Mensch-Skulpturen tragen die Chuck Taylor All Star Knit II, welche ihr ab dem 18. April für 85 € in den Farben Volt Green, Black, Yellow, Roadtrip Blue, Red, White und Spray Paint Blue shoppen könnt.

3 Tage vor Release, ab dem 15. April, eröffnet in der Berlinischen Galerie übrigens „bei Mutti“ eine Ausstellung von unser Inspirationsvorlage Erwin Wurm. Auch das dürft ihr euch keinesfalls entgehen lassen.

8T0A26058T0A25678T0A25958T0A26368T0A2563

Category: Looks

Tags: canon, chucks, converse, Ready for More

Von: David Kurt Karl Roth

Fotos: David (Shot by CANON 7D)

Instagram