Pitti Uomo: Mini Gentleman’s Collection x TYG

Als wir neulich in Florenz auf der “Pitti Uomo” waren, sind wir zwar auch auf der Messe gewesen, die meiste Zeit haben wir jedoch damit verbracht, einen MINI “Paceman” Probe zu fahren. Wobei Probe fahren nur ein schöner Vorwand dafür war, mit dem brandneuen Flitzer durch die Berge der Toskana zu heizen.

Und weil wir natürlich immer noch auch Modemenschen sind, und eben nicht nur Rennfahrer, sahen wir dabei ganz besonders gut aus. Wir hatten von MINI nämlich zusätzlich zum Wagen noch zwei Sonnenbrillen bekommen, die inspiriert vom Automodell “Clubman” von den florentinischen Brillenmachern und Coolcats TYG Spectacles entworfen wurden.

Das Kürzel „TYG“ bedeutet „Three young Gentlemen“. Damit sind die drei Gründer des italienischen Eyewear-Labels gemeint, die alle einen ganz eigenen Stil, aber dieselbe Vision haben: Premium-Sonnenbrillen zu bauen, die Zeitlosigkeit und Zeitgeist vereinen. Verarbeitet werden ausschließlich handgefertigte Materialien der traditionsreichen Firma Mazzucchelli Varese und hochwertige Linsen von Carl Zeiss.

Wir sahen in jedem Fall top aus. Alle Girls und Boys standen so tierisch auf uns – das kann sich keiner vorstellen.

Leider mussten wir Auto und Sonnenbrillen zum Ende der “Pitti” wieder abgeben. Uns blutet noch immer das Herz.

Neben der Koop mit TYG Spectacles hat MINI noch fünf weitere junge Talente gefördert: die Hutmacher von Superduper, den Schuhmacher Alberto Premi, die Taschenmarke Pijama, die Parfümeurin Paola Bottai, sowie die Rasurmeister von Proraso. Mehr Infos dazu gibt es hier und schöne Fotos vom Launch-Event hier:

MINI LOVES PITTI_2. MINI LOVES PITTI_9. MINI LOVES PITTI_12. MINI LOVES PITTI_13. MINI LOVES PITTI_17. MINI LOVES PITTI_20. MINI LOVES PITTI_21. MINI LOVES PITTI_24. MINI LOVES PITTI_26. MINI LOVES PITTI_28. The MINI Gentleman’s Collection inspired by the new MINI Clubman_02.

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram