Paris Fashion Week Trend A/W 2013: Rollkragenpullover

Der Rollkragenpullover – das bevorzugte Kleidungsstück der Existenzialisten – wird auch im Winter 2013 ein Key-Piece in der Garderobe des modeaffinen Mannes darstellen. Labels wie LanvinKolor, Hermes und Kris van Assche zeigten diverse Varianten des Klassikers in ihren Autumn/Winter 2013 Schauen in Paris.

Unabhängig von den funktionalen Vorteilen, die ein Rollkragenpullover seinem Träger bietet, Hals vor Kälte schützen und Knutschflecken vor Freundin verstecken, kann der “Rolli” für ein wichtiges optisches Detail sorgen.

Wie der Rollkragenpullover auf kreative Art- und Weise getragen werden kann, haben uns Miuccia Prada und Raf Simons bereits letzten Winter eindrucksvoll mit dem Tripple-Collar unter Beweis gestellt.

Wen das alles nicht beeindruckt, denjenigen können wir vielleicht mit einer Statistik der Men’s Health für den Rollkragenpullover begeistern. Denn laut Men’s Health haben 68% der Frauen angegeben, dass nichts einen Mann so sexy mache, wie ein schwarzer Rollkragenpullover. Oh yeah! Oh yeah!

Kolor A/W 2013

Hérmes A/W 2013

Kris van Assche A/W 2013

Lanvin A/W 2013

Fotos via FuckingYoung

 

Category: Fashion Week Paris

Tags: Fashion Week Paris, Kolor, Lanvin, Miuccia Prada, Raf Simons, Rollkragenpullover, Tripple Collar

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram