Paris Fashion Week: Margiela Spring/Summer 2014 – Innovation, nein Danke!

Maison Martin Margiela ist ein heiliger Begriff in der Modewelt. Ein Modehaus, das durch “avantgardistisch-intellektuelle Kreationen” Weltruhm erlangte, doch wieviel ist übrig, vom Image, von der ruhmreichen Vergangenheit? Nicht allzu viel, leider. Die Maison Martin Margiela Spring/Summer 2014 Kollektion ist bemerkenswert ideenlos.

Das ewige Phantom Martin Margiela soll ja schon lange seine Koffer gepackt haben, doch seit die Diesel Group das belgische Modehaus geschluckt hat, geht es bemerkenswert ideenlos zu, Innovation, nein Danke!

Da hilft auch kein Rock, den man an eine Hose schneidert, weiß Suzy Menkes in ihrem Artikel Flowers and Power zu berichten: “But adding apron skirts to regular suits does not a message make.”

Fotos: Fashionisto.com

 

 

Category: News

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram