“MOOD Sunglasses” – mit trippiger LSD-Optik!

Du hast Angst vor LSD, doch irre Bock in ein Meer aus Farben und Mustern einzutauchen!?

Der ungarische Künstler Bence Agoston hat eine gar nicht mal so übel aussehende Brille entworfen, mit der die visuellen Effekte eines LSD-Trips simuliert werden. Der 3d-Print-Rahmen kommt mit sechs unterschiedlich gemusterten Brillengläsern, welche der Träger übereinander legen kann.

Jedes der sechs Brillengläser reflektiert das Licht auf eine andere Art- und Weise. Der Brillenträger kann, in dem er am Rahmen der Brille dreht, die Gläser zur Rotation bringen. Das Spektakel beginnt!

Die beste Situation für die “Mood Sunglasses”, so Erfinder Agostan, sind lange Zugreisen, in denen man aus dem Fenster schaut und Musik hört. Autofahren mit den “Mood Sunglasses” auf der Nase sollte man vermeiden. Andere Verkehrsteilnehmer verändern Form und Farbe.

Mehr Infos zum Produkt und seinem Erfinder findet hier.

Category: News

Tags: Mood Sunglasses

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram