McQueen zeigt fortan wieder in London

Die erste Edition der London Collections: Men, der ersten Men’s Fashion Week in London, haben wir verpasst. Leider. Das wird uns nicht noch einmal passieren.

Liebhaber der Männermode sollten ihren Arsch im Januar 2013 nach London schwingen, denn nicht nur Tom Ford und die heißesten Jungdesigner Londons werden ihre Mode im Rahmen der London Collections zeigen, sondern auch das britische Label McQueen.  

Jonathan Akeroyd, CEO von Alexander McQueen, begründet den Schritt nicht mehr in Mailand, sondern fortan in London zu zeigen folgendermaßen: 

“It’s great to be showing our menswear mainline as part of London Collections: Men, especially with London being the home of Alexander McQueen and our first dedicated menswear store opening on Savile Row this autumn.”

Foto: Fall/Winter 2012 Kampagne Alexander McQueen

Tags: London Collections: Men, McQueen, Mens Fashion Week, Tom Ford

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram