arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

NEWS

 

MCM Meet&Greet

Rätselraten: Wer hat so richtig Spaß gehabt bei dem MCM Meet&Greet? Richtig. Der Mann mit dem Hut. Die Spaßkanone schlechthin. Mr. Eisklotz. Doch das Bild trügt, denn auch ich hatte natürlich Spaß. Bin nur kein großer Fan von ”Auf-Knopfdruck-Spaß-haben-Fotos”.

Letzen Donnerstag lud MCM ein paar Blogger zu einem Treffen ein. Host des Meet&Greet waren Sarah und Nike, die bezaubernden Damen von ThisIsJaneWayne. Mit dabei waren auch Katharina von ILovePonys, Sarah von JosieLoves und Bonnie Strange. Die Fotos hat Katja von Glamcanyon geschossen.

Man durfte sich die Taschen des Luxuslabel genauer anschauen. Den Bauch mit Sushi vollschlagen. Oder sich einfach nur mit Sekt besaufen. TipTop!

Hier noch ein Shot von mir. Dem Mann, mit der versteinerten Miene:

 

Fotos: Katja Hentschel

LOOKS

SPECIAL

LOOKBOOKS

 

Preview: Adidas Originals x Pharrell Williams

Anfang des Jahres hat ADIDAS eine Kollaboration mit Pharrell Williams angekündigt, die kein One-Season-Ding werden soll.

Die Kooperation zwischen dem Herzogenauracher Sportartikelhersteller und dem US-Musiker wird eine feste Sache, über mehre Saisons hinweg, so die Ankündigung. Die ersten Bilder – quasi ein Preview – wurden heute durch das Netz gejagt.

An zwei Klassiker hat sich Pharrell herangewagt: die Superstar Trainingsjacke mit den ikonischen Adidasstreifen und den Stan Smith – beide Items wird es in rot, blau und schwarz geben.

Die Jacke wird 1000 Dollar kosten, die Stan Smith 150 Dollar. Ab dem 20. September werden die ersten Pieces der Kollaboration ausgewählte Sneaker-Stores, Concept-Stores und adidas Originals Flagship Stores erreichen.

 

FASHION SHOWS

TRENDS

INSTAGRAM

VIDEO