MBFW Berlin bekommt neue Location

⚔️⚔️

Da kann ja kein Wanderzirkus mithalten: Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin zieht mal wieder um.

Nach Bebelplatz, Erika-Heß-Eisstadion und E-Werk werden ab Montag, den 13. Januar 2020, die neuesten Designs im Kraftwerk Berlin gezeigt.

„Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird künftig im Kraftwerk stattfinden und erlaubt uns dank der Größe der neuen Veranstaltungslocation, Mode an diesem Ort perfekt zu inszenieren – auf dem Laufsteg ebenso wie auf Flächen, die auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein werden“, so Michael Schiebe, Leiter Vertrieb Pkw Deutschland und Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland.

„Unser Ziel ist es seit vielen Jahren, den Modestandort Deutschland durch unser Engagement in Berlin voranzubringen und sowohl den etablierten Designern wie auch dem vielversprechenden Nachwuchs dieser wichtigen Branche eine Plattform auf internationalem Niveau zu bieten.“

Ambition ist es am neuen Standort die MBFW langfristig vom „Schauenformat zum inspirierenden Fashion Space mit inhaltlichem Fokus auf den Modestandort Deutschland“ auszubauen. Fashion Space, na, das klingt ja auf jeden Fall schonmal spacig!

In jedem Fall ist die Location-Wahl schonmal 1a. Vorbei sind die Zeiten, in denen man in Berlin wie New York oder London sein wollte, ein glamouröses, weißes Zelt aufstellte, und alle nur darüber sprachen, dass Berlin eben nicht wie New York oder London ist, Gott sei Dank!

Das Kraftwerk steht in seiner roughen Schönheit für Berlin, wie kaum eine andere Location in der Größenordnung, daher: GOOD CHOICE!

Category: #dandydiaryspace

Tags: MBFW

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram