Markenwelt NASIR MAZHAR

Wenn man sich die letzten zwei Shows von NASIR MAZHAR anschaut, dann wird man keine großen Unterschiede feststellen, wie bereits in unserem Review erwähnt, und doch ist der London-based Designer dabei etwas Großes zu erschaffen, von Kollektion zu Kollektion, von Saison zu Saison: eine Markenwelt.

Nasir Mazhar ist das britische Äquivalent zu US Brands wie #beentrill und HBA. Mazhar steht für Coolness.

Eine Armada von hippen Kids will Teil seiner Welt werden. Für Steve Salter, der für das ID:Magazine unter den wunderbaren Kategorie THINK PIECES über die Power der Nasir Mazhar geschrieben hat, hat der Londons King of Logo in der Zukunft das Potenzial etwas vergleichbar Großes wie Ralph Lauren, Tommy Hilfiger oder Rick Owens zu erschaffen.

Denn Mazhar hat bereits nach wenigen Jahren eine Marke kreiert, welche für viel mehr steht, als nur für Mode. Mazhar steht für einen Lifestyle:

“He  is a symbol that everyone connects to. By wearing one of his garments and accessories everyone feels part of the same community, the Nasir Mazhar family. Like the music he’s inspired by, Nasir is creating a world that has a way of talking, a way of dancing, a way of moving, a way of dressing. It’s got a whole world around it that is just thought of as street but’s it’s not just street, it’s so much more”, so Stavros Karelis, Gründer vom MACHINE -A Store.

Im MACHINE A Store, einer der gehypten Stores in London, gehören Pieces von Nasir Mazhar zu den Hits. Immer mehr Menschen wollen Teil seiner Marke werden: Celebreties, wie Mademoiselle Yulia, Coolkids und Sportfreaks.

Salter, dessen lesenswerten Text ihr hier lesen könnt, kann sich, so schreibt er zum Ende seiner Hommage, durchaus vorstellen zukünftig auf einer Nasir Mazhar Couch einen Mittagsschlaf zu halten. Wir auch.

Category: News

Tags: London Collections: Men, nasir mazhar, Nasir Mazhar SS 2015, Steve Salter

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram