Marc by Marc Jacobs will Fotos von euch und euren BFFs

Kürzlich hat Marc Jacobs nach seiner Show überraschenderweise in einem VOGUE Interview sein Unverständnis gegenüber dem Hype um Social Media geäußert:

“I don’t get it, it doesn’t appeal to me, neither does a computer, or working on a laptop. I don’t want to read a book on a device. I like a book with a hard cover, and text on a piece of paper. I like magazines. I don’t care if I carry around 100lbs of magazines, I’d rather do that than look at them on the internet.”

Kurios, dass wenige Wochen nach seinem Interview sein Label Marc by Marc Jacobs wieder, wie im letzten Jahr, Models für die neue AW 2015 Kampagne auf Instagram sucht.

‘Normale Menschen” können von sich Bilder unter dem Hashtag #CastMeMarc bei Instagram und Twitter hochladen. Diese Saison will Marc und sein Team Bilder von euch und euren BFFs sehen.

Irgendjemand im Marc by Marc Jacobs Team scheint – im Gegensatz zum Chef – Verständnis für das “Social Media Thing” zu haben. Denn die #CastMeMarc Castings sind smart. Sie erzeugen hohe Aufmerksamkeit und generieren somit Traffic auf den eigenen Socials. Außerdem: verdammt modern!

Category: News

Tags: #castmemarc, Marc by Marc Jacobs, marc jacobs

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram