Mailand Fashion Week: Versace Spring/Summer 2014

Nach einem sportlichen Finale bei Dolce&Gabbana ging es auch bei Versace Show sporty zu. Donatella Versace, die kurz vor der Show ganz sportlich aufgehört hat zu rauchen, zeigte eine der bislang konsequentesten Varianten des Sportrends:

Sie ließ XXL-Muskelpflaster auf die muskelbepackten Körper ihrer Models kleben, diese wirkten, so großflächig angebracht, wie Tätowierungen, sie wurden so zum relevanten Bestandteil des Looks. Muskelpflaster als Fashion Statement – wer hätte daran vor ein paar Jahren gedacht?

Zum Soundtrack von “You have become my obsession” marschierten die Versace Models über den Catwalk wie die Gladiatoren des alten Roms. Sie trugen dabei körperbetonende Anzüge, Twin-Sets im Versace Muster, Sandalen mit Nieten-Verzierung, Lederhosen- und Jacken, Overalls mit wilden Farbspritzern, sowie auch mal nur ein Unterhöschen mit Versace Emblem. 

Fotos: FuckingYoung

 

 

Category: Fashion Week Mailand

Tags: Donatella Versace, Versace, Versace Spring/Summer 2014

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram