Mailand Fashion Week: Jil Sander S/S 2013

Jil Sander for Jil Sander. Sieben Jahre ist es her, dass die “Queen of less” eine Kollektion für ihr Label Jil Sander designt hat. Die wahrscheinlich größte deutsche Designerin kehrte während der Mailand Fashion Week wieder an ihre alte Wirkungsstätte zurück:

Bei ihrem Comeback zeigte Jil Sander weiße Kurzarmhemden, knöchellange Hosen und kräftige Farben. Besonders interessant: die kurzen Hosen, die die Knie ihrer Models bedecken. Eine Silhouette, die man schon während der London Fashion Week zu sehen bekam.

Ein paar ihrer Kreationen, vornehmlich Hemden, wurden mit grafischen Prints versehen. Eine gelungene Kollektion, die durch Silhouetten- und Farbwahl die Modepresse überzeugte. 

In einem Bericht über die Jil Sander S/S 2013 Show von Modejournalist Tim Blanks auf Style.com lässt sich eine Antwort auf die wohl wichtigste Frage zu Sanders Comeback finden. Jil Sander stellte und beantworte sie nach ihrer Fashion Show in Mailand:

“Why do I keep working? Because I love it.”

 

Fotos via FuckingYoung.es

Category: Fashion Week Mailand

Tags: Jil Sander Comeback, Jil Sander S/S 2012-13, mailand Fashion week, Mailänder Modewoche, Raf Simons

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram