arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter
 

Lookbook: Emma Mulholland “As bad as I guana be”

Emma Mulholland ist eines der vielversprechendsten Designtalente aus Australien. In ihren Kollektionen greift sie immer wieder das folkloristische Überthema Down Unders auf: das Surfen.

So auch in ihrer aktuellen, knallbunten Kollektion “As bad as I guana be”. Neben dieser offensichtlichen Inspiration gibt Mulholland an, sich an der Mexikanischen Wüste und dem Basketballsport der 1990er Jahre bedient zu haben. Alles drei geile Themen. Die Kollektion gefällt uns dementsprechend gut.

Die Garderobe für den nächsten Strandurlaub sollte mindestens zur Hälfe aus Emma Mulholland-Sachen bestehen, finden wir.

LOOKS

SPECIAL

NEWS

FASHION SHOWS

LOOKBOOKS

TRENDS

INSTAGRAM

10707195_719131944826438_323558931_n

News our DANDY DIARY x TRACHTEN ANGERMAIER bavarian leather pants got put out of the market by Angermaier. More information on www.dandydiary.de In todays issue of Frankfurter Allgemeine Zeitung youll find some more insights.

#039 #039

VIDEO