arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter
 

Lookbook: Emma Mulholland “As bad as I guana be”

Emma Mulholland ist eines der vielversprechendsten Designtalente aus Australien. In ihren Kollektionen greift sie immer wieder das folkloristische Überthema Down Unders auf: das Surfen.

So auch in ihrer aktuellen, knallbunten Kollektion “As bad as I guana be”. Neben dieser offensichtlichen Inspiration gibt Mulholland an, sich an der Mexikanischen Wüste und dem Basketballsport der 1990er Jahre bedient zu haben. Alles drei geile Themen. Die Kollektion gefällt uns dementsprechend gut.

Die Garderobe für den nächsten Strandurlaub sollte mindestens zur Hälfe aus Emma Mulholland-Sachen bestehen, finden wir.

NEWS

TRENDS

LOOKS

INSTAGRAM

10632535_738823896183386_1994257541_n

Dandy Diary mobile office touched down in

#hamburg

SPECIAL

LOOKBOOKS

FASHION SHOWS

VIDEO