arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter
 

Look du Jour – 50

Das Jubiläum: der fünfzigste Look du Jour auf Dandy Diary. Location ein Platz, Name entfallen, inmitten Lissabons. Inspiration für den Look ist die traditionelle Garderobe Afrikas sowie die Kleidung von Indianern. Mein “Lendenschurz”, den Indianer auch tragen, wenn auch in anderer Form, ist eine Gardine, welche ich in einem “Brocki” in der Schweiz gekauft habe. Die Wide-Leg Pants, leicht gekrempelt, ist aus der H&M Trendabteilung. Und der Turban ist ein Geschenk einer Portugiesin mit afrikanischen Wurzeln. Sie sagte, dass es Tradition in Angola sei Stoff zu verschenken. Ein schöne Tradition.

Fotos: Alejandro Bernal

 

LOOKS

SPECIAL

NEWS

FASHION SHOWS

LOOKBOOKS

TRENDS

INSTAGRAM

10707195_719131944826438_323558931_n

News our DANDY DIARY x TRACHTEN ANGERMAIER bavarian leather pants got put out of the market by Angermaier. More information on www.dandydiary.de In todays issue of Frankfurter Allgemeine Zeitung youll find some more insights.

#039 #039

VIDEO