arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter
 

Look du Jour – 43

Location: Centre Pompidou, Paris. Das staatliche Kunst- und Kulturzentrum, das von den “Parisian” auch gern mal als “La Raffinierie” tituliert wird, war die Location für Look du Jour – 43. Rucksäcke sind wieder cool, dass wissen wir ja nun schon seit geraumer Zeit. Doch wie sie richtig getragen werden, dass durfte ich mir erst kürzlich bei zwei stilvollen Däninnen abschauen: kurz über dem Arsch, wie in den 90er Jahren. So, nun nach einem kleinen Exkurs in Sachen “Rucksack richtig tragen” kommen wir zu meinem restlichen Outfit: Ich trage Doc´s, eine Beanie, eine transparente Hose, dazu ein Camouflage-Oberteil von Cheap Monday. Und nicht zu vergessen: ein Second-Hand Oberteil, welches durch zwei zusätzliche Armlöcher, im Schulterbereich, besticht.

Fotos: Nives Meloni

TRENDS

NEWS

 

Ein sauschöner Pullover für dieses saubeschissene Wetter: HENRIK VIBSKOV – Fall/Winter 2014 Sweater

Das gute am aktuellen Herbst/Winter-Wetter ist ja, dass man endlich auch Klamotten aus den aktuellen Herbst/Winter-Kollektionen tragen darf. Zum Beispiel diesen sauschönen, sicher auch sauwarmen Pullover vom dänischen Designer HENRIK VIBSKOV.

Nicht so gut am aktuellen Herbst/Winter-Wetter ist übrigens: alles andere.

Aber nun gut, wir wollen nicht klagen. Nicht so lange wir diesen Pullover tragen.

Den Sweater kann man zum Beispiel hier für absolut vertretbare 250,- Euro bestellen.

Von: Jakob

 

LOOKS

INSTAGRAM

10665463_1469570349982310_1121260304_n

We wouldnt wear this like ever. And even @annabmueller would only wear this if there was a pizza on it. This weeks ugliest shirt comes from Raekwon X Alife.

#039

SPECIAL

LOOKBOOKS

FASHION SHOWS

VIDEO