arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter
 

London Fashion Week: JW Anderson A/W 2012/13

Nicht allzu lang ist es her, da hatten wir einen Lesetipp, in dem es um den Designer JW Anderson ging. Am Men’s Day bei der LFW zeigte Anderson nun seine Enwürfe für die Saison A/W 2012/13 . Seine Show fand um 9.00 Uhr früh im alten Gebäude des Central Saint Martins College statt. Seine Ideen für die nächste kalte Jahreszeit gefallen uns:

Anderson präsentierte ein wilden Mix aus Ananas Broschen, bodenlangen Schürzen, “Le Coq” Motiven, optischen Drucke und reichlich Glanz+Lack. Die Hutwahl, ein modifizierter Camping Hut, ließ uns an JUUN. J’s letzte Kollektion denken. Roter Faden der Kollektion: die Verwendung von Steppmaterial. Stepp rockt. Anderson zeigte Hüte, Jacken und Hosen aus Stepp. Mehr Bilder der Kollektion:

Fotos via CoutequeCoute.com

NEWS

TRENDS

LOOKS

INSTAGRAM

10611184_686371964764499_1479914796_n

Grande Finale!

#dandydiarydjteam #chabos

SPECIAL

LOOKBOOKS

FASHION SHOWS

VIDEO