Lil Peep – RIP Hoodie und Shirt

Der jähe Drogentod des Sängers Lil Peep († 21) hat nicht nur bei uns ein unangenehmes Gefühl hinterlassen. Auch unser lieber Freund, der stadtstreichende Stylist und Modevordenker Tim Neugebauer hat sich dazu so seine düsteren Gedanken gemacht – und gemeinsam mit dem Tätowierer Louis Loveless ein T-Shirt und einen Kapuzenpullover designt.

Das Shirt zitiert die Lil Peep-Textzeile “What if live comes after death” (aus “Shame on u”) und zeigt das Gesicht des Sängers.

Die beiden Designer schreiben dazu:

“We’ve got issues. All of us. We struggle. We suffer from depression, anxiety, self destruction – substance abuse. A few days ago these issues lead to the loss of musician Lil Peep’s life. At the age of 21. Fucking hell. We need to talk. We need to listen. We’ve got shit to address. This tee is our reminder. Be aware. Our proceeds are going to the Samaritans, to support those who need it the most. Most of us. No more death. Rest in peace, Gustav Åhr.”

Die Gewinne aus dem Verkauf der Shirts und Pullover werden an die Samariter gespendet.

Hier gehts zum Online-Shop.

Category: Lookbooks

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram