Liam Hodges x Urban Outfitters

🏆🏆

Die Fussballkultur wurde vielfach in den letzen Jahren in der Mode aufgegriffen.

Denn, so einfach ist das, sie war in Mode. Wenigen von den Modemachern, die da das Fantum in ihren Kollektionen zitierten, nahm man ab jemals im Stadion gewesen zu sein, brüllend vor Euphorie, Bier trinkend, Liam Hodges gehört nicht dazu.

Er hat die Statur eines NFL-Spielers (Defense Tackle), eine große klaffende Zahnlücke (die er sich, so erzählte er uns einst in einer wilden Londoner Nacht holte, als er gegen einen Bus gelaufen ist) und einen Schnauz. In seiner Mode setzt Hodges sich seit Anbeginn seiner Karriere mit Männer-Subkulturen auseinander – Post-Punk, Hip Hop Skatewear oder UK Streetwear.

Und jetzt – für seine Kooperation mit Urban Outfitters – mit der Fussballkultur der vergangenen Jahrzehnte. Er übersetzt – in seinem für ihn typischen Patchwork-Style – sportliche Klassiker mit neuen und nachhaltigen Interpretationen in die Gegenwart. Hodges arbeitet mit zusammengesetzten Stoffen alter Trikots, Jeans und Jogginghosen.

Und Sweater mit dem plakativen Print „YOUR CLUB HERE“ – der FC Hodges – da wären wir auch gern Mitglied. Für den Anfang muss wohl reichen: in Liam Hodges x Urban Outfitters über den Dingen zu schweben.

Category: #dandydiaryspace

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram