Lesetipp: Raf Simons Kollektionsbericht

Zu unseren Stärken gehören: Pornos drehen, Wunderkerzen in den Arsch stecken und Partys feiern. Aufschlussreiche Kollektionsberichte gibt es bei uns nicht. Nein. Doch wir können euch natürlich gern Tipps geben, wo ihr diese findet. Ein Paradebeispiel für einen guten Bericht über eine Modenschau findet ihr bei Style.com von dem Meistermodejournalist Tim Blanks. Ein Wahnsinnstyp, der sich seit Jahren im Business bewegt und schon den ein oder anderen Trend kommen und gehen sehen hat. Also: Liebe Freunde des fundierten Modejournalismus, wenn ihr mal ein wenig mehr über die Hintergründe einer Kollektion erfahren wollt, dann einfach mal nach Tim Blanks Werken Ausschau halten:

Raf Simons says he used to be very critical of menswear, but now he finds himself really appreciating the work of his peers, even buying some of it. Except, he adds, it just doesn’t give him any energy. For that, he’d have to look to the collection he showed tonight, which celebrated, in his own words, „change, energy, freedom, protectionMore.

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram