Lesetipp: “Mit allem und ohne Gummi”

Neulich nachts, ich saß untenrum nackt auf meinem Bett, skypte ich mit Natalie. Alles was ich sagte, sollte später gegen mich verwendet werden, denn Natalie hat unser intimes Gespräch für den Blog “Selbstdarstellungssucht” missbraucht.

In dem “Interview” erzähle ich, warum ich Politik studiert habe und jetzt über Mode schreibe (Sex), ob man tatsächlich immer und überall schockieren muss (nein) und ob ich mich prostituiere (ja).

Und dann sage ich auch noch so etwas unverschämtes:

Neulich erst haben wir herausgefunden, dass wir der teuerste deutsche Modeblog sind. Für einen Beitrag bei uns, kann man sich etwa fünf Beiträge bei den Kollegen kaufen. Wir sind damit der Ferrari unter den Blogs. Nicht schön, aber teuer – und geil!”

Hier gibt es das gesamte Interview mit mir, dem halbnackten Dandy, zu lesen.

 

Category: Interview

Tags: antwort, Champagner, Dandy Diary, frage, Interview, jakob, Jakob Haupt, moet

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram