arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

NEWS

 

Lesetipp: Interview mit Raf Simons in der Zeit

Der belgische Superstar-Designer Raf Simons hat der  Zeit ein Interview gegeben. Gesprochen wurde hauptsächlich über sein Deutschlandbild, über Christiane F., Wolfgang Joop, Karl Lagerfeld, besetzte Häuser, Berlin im Allgemeinen und die dortige Fashion Week im Besonderen.

Zur Berlin Fashion Week sagt Simons:

“Die Fashion Week kann nur funktionieren, wenn das internationale Fachpublikum die Schauen für wichtig hält und anreist. Und ich bin mir nicht sicher, ob das im Moment so ist. Warum höre ich denn nichts darüber, was in Berlin passiert? Geht es der Stadt nur um eine Mode-Attitüde, oder soll auf den Schauen ein Querschnitt nationaler Design-Talente präsentiert werden?”

TRENDS

LOOKS

INSTAGRAM

10617170_369890899830810_966757872_n

Kids, time for some stuff bio ware, transparent clothing, tactical gear, combat gear, body enhancement tech!

#healthgoth

SPECIAL

LOOKBOOKS

FASHION SHOWS

VIDEO