arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter
 

Kriegsfotograf wird Pirelli-Kalender schiessen

Für den Pirelli-Kalender ziehen sich die Stars&Sternchen aus, die Star-Fotografen der Modebranche drücken auf den Auslöser. Normalerweise.

Denn der neue Pirelli Katalog wird weder von Lagerfeld, Sorrenti oder Richardson geschossen, sondern von Steve McCurry, einem Fotojournalist, bekannt für seine bewegenden Kriegsfotografien.

Sein wohl stärkstes Foto zeigt ein afghanisches Mädchen mit grünen Augen. Man findet das Foto in dem National Geographic Magazine. McCurry über sein Konzept für sein für ihn ungewöhnlichen Job:

“I want to portray women who are sexy without being naked”. Man sollte McCurry noch einmal das Konzept des Pirelli Kalender erklären. Die Arbeit übernehmen wir gern: Hey, Steve es geht im Pirelli um Titten und Ärsche. 

 

TRENDS

LOOKS

NEWS

 

All Conditions Gear: NIKE ACG

Falls ihr euch klugerweise fragt, was den nun der schärfste Look des doch eher feuchten Sommers ist, haben wir endlich auch mal eine brauchbare Antwort für euch: es ist der Total-Look der NIKE-Untermarke ACG.

ACG steht für “All Conditions Gear” was ja wirklich ganz hervorragend zum aktuellen Wetter passt.

Der Froschmann-Look hier im Bild ist der Shit schlechthin – inkl. Split-Toe-Schuhen (NIKE “Air Rift”). Funktionaler, moderner, spezialeinheitsmäßiger gehts derzeit nicht. Ein WAHNSINNSLOOK!

Kaufen! Kaufen! Kaufen!

Von: Jakob

SPECIAL

FASHION SHOWS

LOOKBOOKS

VIDEO

INSTAGRAM

11410516_1459486097708139_291904550_n

Ace moment! @bartoszludwinski

#latergram #melt2015 #beaheadliner