KOPIERT GUCCI BEI STUDENTEN?

­čśÂ┬á­čĹÇ
Links: Student Auvrey, Rechts: Gucci

B├Âse Ger├╝chte kursieren zurzeit im World Wide Web:

Alessandro Michele von┬áGUCCI┬ásoll sich bei den Ideen eines┬áCentral Saint Martins College┬áStudenten bedient haben, wie eine Horde ma├čloser Pauschaltouristen am Fr├╝hst├╝cksbuffet.

Der Beef ┬ábahnte sich am vergangenen Donnerstag an, als GUCCI auf seinem Instagram-Account Videomitschnitte des Castings f├╝r die bevorstehende Herbst/Winter-Kampagne 2017 ver├Âffentlichte. Darin zu sehen waren Models mit zu langen Ohren und runzliger Haut, die stark an Aliens erinnern.

Und an die ├ästhetik eines anderen Instagram-Accounts, dem CSM Studenten Pierre-Louis Auvray, der reagierte kurze Zeit sp├Ąter auf seinem eigenen Account┬áemp├Ârt und bekam schnell Unterst├╝tzung: “Junge Kreative haben genug andere Probleme ohne dass gro├če Konzerne schamlos von ihnen stehlen.”

Pierre schickte bereits vor Wochen Models im Alien-Look┬áauf den Laufsteg (die wie Bruder und Schwester von den Gucci Aliens aussahen) und ver├Âffentlichte Bilder der Shows anschlie├čend auf seinem Instagram-Account.

Heute reagierte Gucci Boss Michele auf die Vorw├╝rfe des Plagiats und wies sie entschieden zur├╝ck. In einem Statement beim Online-Magazin┬á“Buisness of Fashion” erkl├Ąrt er, dass die kommende Gucci Kollektion von Filmen, wie Star Trek aus den 70ern inspiriert sei und auf seinen Kindheitserinnerungen beruhe. Und das die Vorw├╝rfe ihn traurig machen.

Das erste Mal postete Auvray die Alien-Bilder vor sieben Wochen auf seinem Account. GUCCI entgegnete, die Arbeiten f├╝r die Herbst/Winter-Kampagne habe viel fr├╝her angefangen, weshalb nicht die Rede von einem Plagiat sein k├Ânne.

Ein schlussendlicher Beweis ist dies jedoch nicht. Schlie├člich konnte man das Ph├Ąnomen bereits mehrere Male beobachten – zuletzt bediente sich der spanische Fast-Fashion Riese ZARA an den Designs junger K├╝nstler┬áund lie├č sie – nat├╝rlich ohne dessen Zustimmung – auf wei├če Shirts drucken um sie anschlie├čend f├╝r 10-15 Euro zu verscherbeln.

Es w├Ąre also wohl nicht das erste Mal, dass sich die Global Player der Mode r├╝cksichtslos an den Entw├╝rfen junger Kreative bedienen.

Category: News

Tags: Gucci

Von: Angelika Watta

Instagram