Konstantin Kofta: Backpacks für Spacetrips!

Falls der Atomkrieg ausbricht. Oder Abu Bakr al-Baghdadi und seine Genossen es doch noch schaffen sollten und ihr weltweites Kalifat errichten, dann werden wir uns wohl oder übel vom Planet Erde verabschieden müssen.

Vielleicht auf den Mars, oder, noch besser, auf einen Planeten, auf dem Sauerstoff, Wärme und mindestens 72 Jungfrauen auf uns warten. Das passende Reisegepäck für unsere Weltraumfahrt haben wir bereits gefunden. Es stammt von dem ukrainischen Designer KONSTANTIN KOFTA.

Die Formen (Geometrie pur) seiner Leder-Rucksäcke sehen so ‘spacig’ aus, dass es uns nicht überraschen würde, wenn in seinen Designs kleine, grüne Männchen hausen.

Kofta lebt und arbeitet in Kiew. Bevor er sich in seiner SS15 “INERTIA” Kollektion futuristischen Formen widmete, zitierte der Ukrainer immer wieder den Mensch in seiner Arbeit: lederne Wirbelsäule, Hände und schreiende Gesichter verewigt er in Handtaschen und Backpacks.

Vom ersten Entwurf bis zum fertigen Design ist Kofta bei allen Fertigungsschritten maßgeblich beteiligt. Sein Schaffen hat der 29-jährige Designer auf dem renommierten Central Saint Martins College in London erlernt.

Alle Designs von Kosta dürft ihr euch hier ansehen und bestellen.

konstantin

Category: Lookbooks

Tags: Konstantin Kofta

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram