Kaufen, Kaufen, Kaufen: der Wert der NIKE-Aktie könnte sich schon bald verdoppeln

Glaubt man dem Analysten Omar Saad, wird sich der Wert der NIKE-Aktie in naher Zukunft verdoppeln, von aktuell 130 Dollar pro Aktie auf über 200.

Eine solcher Kurssprung ist ziemlich selten, für Unternehmen einer solchen Größenordnung.

Saad sagt das aber nicht einfach so, sondern hat NIKE analysiert und bei deren Investorenkonferenz vor einigen Tagen genau hingehört. Dort hat des Sportswear-Unternehmen nämlich sein ambitioniertes Ziel vorgestellt, spätestens im Jahr 2020 50 Milliarden Dollar Umsatz pro Jahr zu machen. Aktuell nimmt NIKE gut 30 Milliarden Dollar pro Jahr ein.

Der Analyst sagte weiter: “innovation-driven global consumer juggernaut mega cap along the lines of Apple, Microsoft, Google, P&G, Coca-Colar, Facebook, Amazon, etc. Simply put, Nike is becoming one of those rare franchises that almost everyone uses almost every day, and has only just begun to fully monetize this powerful position.”

Und wenn ihr euch jetzt, so wie ich das getan habe, fragt, was ein “Juggernaut” überhaupt ist: das ist ein metaphorischer Begriff, der einen kaum zu stoppenden Sattelschlepper bezeichnet. Die deutsche Fußballnationalmannschaft wurde nach dem 7:1 gegen Brasilien zum Beispiel als “Juggernaut” bezeichnet.

Die Sache sollte also klar sein: Kaufen! Kaufen! Kaufen!

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram