Kamera-Test: Camper X Bernhard Willhelm

Nachdem wir unsere neue Kamera, die CANON IXUS, schon in verschiedenen Extremsituationen getestet haben, haben wir uns heute mal an die Königsdisziplin der Fotografie gewagt: die Produktfotografie.

Um den irren Zoom der IXUS zu testen, haben wir unsere neuen CAMPER x BERNHARD WILLHELM Schuhe genommen, sind mit ihnen in die tschechischen Berge gefahren und haben versucht das zackige Profil en detail ranzuzoomen und fotografisch darzustellen. Ist uns furchtbar gut gelungen, wie wir ohne jeden Anflug von Selbstzweifeln feststellen können.

Wer bei solch detailgenauen Aufnahmen noch nicht rafft, wie arschkool, diese Schuhe sind – dem ist nicht mehr zu helfen.

Aber zurück zum eigentlichen Test-Objekt: Die Kamera hat jegliche Anforderungen trotz beißender Kälte hervorragend gemeistert – obwohl wir kurz Angst hatten, dass uns das Objektiv beim exzessiven Zoomen einfriert. Ist aber nicht passiert. Alles tuti, sozusagen.

Und die Fotos, das möchten wir hier ganz werberisch auch nicht verschweigen, konnten wir auch ganz flux via WLAN auf den Laptop schicken, ohne unsere festgrefrorenen Finger in irgendwelche kleinen Kartenschlitze schieben zu müssen. Eine sehr sinnige Innovation – vor allem für eisige Wintersportorte.

Nun dann – um auf die Frage von unserer Leserin Anne Rünkler zu antworten, die uns vor wenigen Wochen via Fanpost fragte, ob die Kamera geeignet sei, sie sich zu Weihnachten schenken zu lassen: ja. 

 

Category: News

Tags: canon, canon ixus, Fotografie, kamera, tschechien

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram