Justin O’Shea gründet eigenes Modelabel: SSS World Corp

Der bei BRIONI als Designer gescheiterte Einkäufer Justin O’Shea lanciert seine eigene Marke: SSS World Corp

Grossmäulig positioniert er sich zwischen so angesagten Marken wie Acne, Gosha Rubchinsky, Supreme, Off White und natürlich dem aktuell unausweichlichen Vetements. Wir erwarten also vor allem bedruckte T-Shirts und den Versuch einen Hype um die Marke zu erschaffen.

Unterstützt wird O’Shea vom Berliner Modemagazin 032c beziehungsweise deren wachsenden In-House-Modelabel rund um Designerin Maria Koch. Auf der Pariser Männer Fashion Week im Juni wird die erste SSS World Corp-Kollektion gezeigt werden.

Bei den Kollegen von Business of Fashion gibt es ein Interview mit dem alternden Jungdesigner: www.businessoffashion.com/articles/bof-exclusive/justin-oshea-launches-own-brand-sss-world-corp

Category: News

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram