In Camouflage gegen Krieg: erste japanische Demo!

Selbst eine Demonstration, wo es in Hamburg oder zuletzt in Leipzig gern mal eskaliert, läuft in Japan bemerkenswert geregelt ab. Keine fliegenden Molotow-Cocktails. Keine Pöbeleien gegen die Polizei. Die Lieder sind perfekt einstudiert, die Plakate fein säuberlich beschriftet.

Zu meiner allersten japanischen Anti-Kriegs-Demonstration trug ich Camouflage-Pants, Nasir Mazhar Cap, Doc’s, Northface Backpack, Weekday Weste und darüber eine Taucherweste.

Die Fotos hat meine Freundin Mari vom deutsch-japanischen MoW Magazine gemacht. Hier seht ihr, wen, wie, was Mari sonst noch so fotografiert.

213

Category: Looks

Tags: Dandy Diary, Mow Magz, Tokio

Von: David Kurt Karl Roth

Fotos: MOW MAGZ

Instagram