HUGO by HUGO BOSS A/W 2012/13

Wir haben ja bereits vorab über die HUGO by HUGO BOSS A/W 2012/13 berichtet. Denn erstmalig wurde die Modenschau des deutschen Traditionhauses per Livestream gezeigt. Dass heißt auch Modeliebhaber ohne Einladungen konnten sich die HUGO Show daheim „live“ anschauen. Vielleicht ohne Champagner, aber mit einem Glas Rotkäppchen Sekt. Und Jared Leto saß einem höchstwahrscheinlich auch nicht auf dem Schoß während der Liveschalte, der war natürlich „live“ vor Ort, um sich die neuesten Kreationen von Hugo zu begutachten. Location war die Wandelhalle der Gemäldegalerie. Starmodel Karlie Kloss eröffente die Show. Neben Karlie Kloss gab es für die Jungs zu sehen: Doppelreiher, schmale Hosen und Mäntel, die nur im Kragenbereich geschlossen wurden. Darüber hinaus schöne Styling-Details wie breite Gürtel, die zur Taillierung eingesetzt wurden. Insgesamt hatte die Kollektion einen futuristischen Look, dieser Eindruck wurde durch die weiße, clean-wirkende Location der Wandelhalle noch verstärkt. Wer keine Einladung hatte, den Livestream verpasst, derjenige hat nun noch die Gelegenheit auf den HUGO Blog zu gehen und sich in die Ruhe ein Highlight der Berlin Fashion Week zur Gemüte führen.

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram