Großer Erfolg: GIF.ME.BERLIN

Ein paar Wochen ist es her, da versuchte ich mich auf Dandy Diary in der Erstellung eines animierten Gifs. Resultat: Ein Foto, auf dem ich zu sehen bin, wie ich mir immer wieder in den Schritt greife. Die Erstellung der Animation hat mich viel Kraft und Zeit gekostet. Das Ergebnis war dürftig. Lichtjahre entfernt von meinem Werk sind die Animationen, welche im Rahmen der Ausstellung GIF.ME.BERLIN präsentiert werden. Ein Projekt von IheartBerlin. Man beweist, mal wieder, dass man ein ausgezeichnetes Gespür für die Entwicklungen in den Bereichen Kunst&Mode hat. Denn GIF’s sind derzeit verdammt angesagt. Die Ausstellung, in der elf Berliner Fotografen ihr Können zeigen, kommt also zum richtigen Zeitpunkt. Das viel besuchte Opening von GIF.ME.BERLIN war gestern Abend im HBC in Berlin. Wer es nicht geschafft hat, kann sich die “lebendigen Werke” nun in aller Ruhe auf IheartBerlin anschauen. Ich für meinen Teil werde weiter an meinen Gif-Skills arbeiten und hoffe sehr, dass ich zur nächsten Edition der visionären Austellung eingeladen werde.

Gif by Voin de Voin

Tags: Animationen, ausstellung, GIF.ME.BERLIN, HBC, IheartBerlin

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram