arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

NEWS

 

Gestrickter Exzess: Intellectual Leisure

Quelle der Inspiration des Berliner Labels Intellectual Leisure ist der Exzess. Überaus sympathisch. 

Das Designer-Trio Theodor Anstasato, Oliver Lühr und Thomas Bentz zeigen Pullover, Cardigans und Accessoires in einem Strickmuster, das selbst uns, zwei Boys, die von ihrer To-Do-List des Lebens bereits Pornoproduzent erfolgreich wegstreichen konnten, beim genauen Anblick die Schamesröte in das Gesicht trieb.

Zusammenfassung der Darstellungen, welche wir auf den Intellectual Leisure Strickteilen meinen zu erkennen:

Oralverkehr, Reiterstellung, Golden Shower, sodomistische Handlungen, Ménage-à-trois, Kaviar und 37 angsteinflößende Erektionen. 

Wenn ihr Omi und Opi schocken wollt, könnt ihr ja nächstes Jahr Weihnachten ein Intellectual Leisure Pullover statt des Klassikers, den Norweger Pullover, überstreifen. Familiere Reaktionen bitte per E-Mail an uns.

 Fotos: Kate Bellm

 

SPECIAL

TRENDS

FASHION SHOWS

LOOKS

LOOKBOOKS

INSTAGRAM

10731556_298082117065994_648558131_n

DANDY DIARY DJ SQUAD playing this crowd tonite

#goseeawards #berlin

VIDEO