GAP sagt Deal mit TELFAR ab. Und kooperiert mit Kanye.

💔💔

Als Teenieboy – Jahre vor Kim Kardashian, viel Gold und reichlich Platin, fragwürdigen Monologen im Oval Office, Yeezy – hat Kanye West für einen Gap-Store in Chicago gearbeitet. Jahrzehnte später, in denen seinen Ruhm wuchs, bot ihm sein alter Arbeitgeber eine Kooperation an.

Kanye West sagte: YES! Und so kam es zum Mega-Deal, welcher letzten Freitag offiziell verkündet wurde, der bei den Aktienanlegern des börsennotierenden Unternehmens gut ankam: Der Aktienkurs stieg nach der Verkündung der langfristigen Kooperation um 40 Prozent.

Laut New York Times ist die Kooperation von YEEZY und Gap auf 10 Jahre angelegt, die gemeinsame Linie ‘YEEZY Gap’ wird von Kanyes Design-Studio YEEZY (“modern, elevated basics for men, women and kids at accessible price points.”) entwickelt werden. Ab nächstem Frühjahr, so die Meldung der NYT, wird es die ersten Pieces der Kooperation online / offline bei Gap zu kaufen geben.

Kanye West verkündete bereits 2015 in einem Interview, dass es sein erklärtes Ziel ist der “Steve Jobs von Gap” zu werden – mit seinem Mega-Deal kam er diesem Lebenstraum einen großen Schritt näher. Für Clemens Telfar hingegen, wie Kanye West großer Gap Fan, zerplatzt der Traum von seiner Kooperation mit der Mainstream-Marke. Die bereits verkündete Kooperation TELFAR x Gap wurde aufgrund von Corona erst verschoben, jetzt komplett abgesagt.”While we’ve chosen not to move forward with the Gap x Telfar partnership at this time, we’re making whole on our payment regardless and have only respect and appreciation for Telfar’s time and vision.”

Zu mindestens ein kleiner Trost: Das Telfar Team bekommt eine Design-Fee von 100k. Für TELFAR wäre die Kooperation mit der Mall-Mainstream-Mega-Marke ein wichtiges konzeptuelles Puzzelstück gewesen, denn der New York Designer / Künstler spielt seit Jahren gekonnt mit dem Kommerz.

Wer noch keine TELFAR Shopping Bag hat, bitte einmal hier entlang. 

Category: #dandydiaryspace

Tags: Telfar, YEEZY

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram