Freddy Fischer X Chelsea Farmer’s Club

Wer im Januar auf unserer Fashion Week Opening Party in Berlin war und sich gefragt hat, wer denn zur Hölle diese gutgekleideten Gentlemen mit den roten Längsbindern nun wieder seien, wird schnell festgestellt haben: das waren weder David, noch ich.

Die Typen in den klassisch geschnittenen Anzügen waren vielmehr Freddy Fischer & His Cosmic Rocktime Band. Und weil die Band nicht nur bei uns einen höchst gefeierten, irren Auftritt hatte, sondern auch bitteschön nicht so abgerissen, wie all die anderen Bands auf diesem Planeten aussehen soll, hat sich der Berliner Spitzenladen Chelsea Farmer’s Club ordentlich ins Zeug gelegt und den Herren die Gala-Kleidung auf den Leib geschneidert.

Finden wir gut. Sowohl den Farmer’s Club als auch Freddy und seine Beat-Boys. Letztere haben übrigens jüngst ihre neue Platte “Dreimal um die Sonne” rausgebracht.

Jeder mit auch nur annähernd gutem Geschmack – und zwar ästhetischem, wie musikalischem – sollte sich sofort das Album kaufen. Einen lässigeren 1970er Jahre Disco-Schlager-Soul wird man nämlich nirgendwo finden. Einen läsigeren Bandnamen übrigens auch nicht.

 Fotos: Alexander Fuchs / Visual Bastarts

Tags: beat, freddy fischer, musik, schlager

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram