arrow-left-black arrow-right-black arrow-white-down arrow-white-up dd-logo-header-large-white dd-logo-header de en fi-x matrix-arrow-left matrix-arrow-right matrix-icon search-icon share-facebook share-google_plusone_share share-pinterest_share share-twitter social-icon-facebook social-icon-instagram social-icon-twitter

NEWS

 

Fotostrecke: Muster, Muster, Muster

Hin und wieder, so etwa sechsmal pro Stunde, bekommen wir Fotostrecken von jungen und weniger jungen, ambitionierten Fotografen, Stylisten und dergleichen Kreativen zugeschickt. Oft sprengen die Strecken unsere E-Mail-Postfächer, sodass wir sie uns nichtmal anschauen, geschweige denn veröffentlichen.

Mit dieser Strecke ist das allerdings anders. Die veröffentlichen wir gern – und zwar aus gleich zwei Gründen:

1) hat Philipp Koch Verheyen, der diese Produktion verantwortet hat, mir einst die angenehmste Gesichtsmassage meines Lebens gegeben, und

2) gefallen uns die diversen Allover-Muster der Klamotten.

Eine schöne Strecke, auch wenn wir Kreuzohrringen als Accessoire natürlich rein gar nichts mehr abgewinnen können.

Produktion: Philipp Koch Verheyen
Fotograf: Julian Laidig
Postproduction: Victor Wagner
Styling: Isabel Kibler // Nude Agency
Haare & Make up: Philipp Koch Verheyen //Ballsaal
Model: Patrik Maisch // Spin Model Management

P.S.: Wenn ihr Fotograf/in oder dergleichen seid und eure Fotostrecke bei uns veröffentlichen wollt, reicht es, uns ein PDF oder so mit allen Bildern zu schicken. Wir brauchen die Fotos erstmal nicht in monströser Auflösung. Wenn wir die Strecke dann veröffentlichen, fragen wir sowieso nochmal nach größeren Formaten. Thank you, thank you!

LOOKBOOKS

 

MURKY Jewellery

Hinter MURKY Jewellery stecken Mike Årsjö und Emelica Lidman. Das Designer-Duo lebt, entwirft und produziert in Stockholm, studiert haben sie auf dem renommierten Royal College of Art in London und auf der Konstfack in Stockholm.

2013 haben sie MURKY Jewellery gegründet. Seitdem entwerfen sie minimalistischen, düsteren Schmuck, welcher (größtenteils) aus oxidiertem Silber besteht. Die aktuellen Kollektion besteht aus Fingerschmuck, welcher, so die Macher, dem spirituellen Schutz der Hand dienen soll.

Den hotten Schmuck von MURKY könnt ihr im XXX Berlin und in der Platina Gallery in Stockholm kaufen! 

 

 

LOOKS

TRENDS

INSTAGRAM

1208320_1684372715122291_151785211_n

#details

SPECIAL

FASHION SHOWS

VIDEO